Autor-Archiv

Ich habe bereits einen Blog über die „Soziale Stadt“  geschrieben und der Hintergrund des Blogs waren die Schrumpfenden Städte und die Möglichkeit in ihnen neue Ideen zu entwickeln oder neue Unternehmen anzusiedeln. Ich sehe die freie Fläche und die günstigen Mieten als riesen Chance an, besonders für Startup`s. (mehr …)

Advertisements

Gibt es eine soziale Stadt?

Veröffentlicht: Juni 6, 2012 von Ms. Wednesday Luise in Social Entrepreneurs, Start Ups
Schlagwörter:, , , ,

Als wir Social Entrepreneurship definiert haben sprachen wir lediglich davon, welche Tätigkeit ein Unternehmen „sozial“ sein lässt und das ein Unternemen bereits mit dem erstem Mitarbeiter sozial sein kann. Doch wir sprachen nie von der Umgebung in dem sich ein Unternehmen befindet. (mehr …)

Wie ihr seht lässt mich das Thema nicht los. Der Talk von Alexander Osterwalder, welcher mich zu meinem ersten Burn your Businessplan Beitrag animiert hat ist nun auf Video zu bestaunen. (mehr …)

Der Weg zum Traumjob

Veröffentlicht: Mai 23, 2012 von Ms. Wednesday Luise in Berlin, Social Entrepreneurs, Start Ups
Schlagwörter:, , ,

In meinem letzten Beitrag schrieb ich über die Business Model YOU Canvas und auch Sofia berichtete über diese Strategie, dabei ging es darum sich selbst kennenzulernen und herauszufinden was man wirklich will. Man sollte sich privat und beruflich verwirklichen. Wenn man dies geschafft hat, hat man seinen Traumjob. Der Weg dahin ist gar nicht so schwer wie man denkt. Beate Westphal, eine Berliner Gründerin, zeigt wie es geht.

(mehr …)

In meinem Blog „Burn your Businessplan“ habe ich euch die neue Art einen Businessplan zu schreiben vorgestellt. In „Auch intern sozial?“ beschäftigte ich mich mit dem sozialen Umfeld innerhalb eines Unternehmens. Nun geht es, um die Erstellung deines „persönlichen Businessplanes“ und dann findest du möglicherweise auch heraus, wie sozial du dich in deinem Unternehmen verhältst.

(mehr …)

Auch intern sozial?

Veröffentlicht: Mai 9, 2012 von Ms. Wednesday Luise in Start Ups
Schlagwörter:, , , , ,

Wir sprechen die ganze Zeit über soziale Unternehmen, die ihre Tätigkeiten nach außen an die Gesellschaft richtet.
Ist ein Social Entrepreneurship auch innerhalb des Unternehmens sozial? Dieser Artikel lässt dich erfahren, wie wichtig es ist, dass ein soziales Klima zwischen den Mitarbeitern herrscht.
Besonders Startups benötigen die richtigen Leute, denn nur gute Leute erreichen mit WENIG VIEL! Genau darauf kommt es an! (mehr …)

Burn your Businessplan

Veröffentlicht: April 25, 2012 von Ms. Wednesday Luise in Berlin, Know How
Schlagwörter:, , , ,

“Verbrenne deinen Businessplan!“ Das war das Motto des 8th Lean Startup Meetups bei ImmobilienScout24 am Donnerstagabend.

Der Gastredner Alexander Osterwalder ist Advisory Board bei Appify Co, Entrepreneur & Co-Founder bei Business Model Foundry, Speaker, Author & Advisor bei Osterwalder Strategy Facilitation und gestaltete das Meetup äußerst interessant.

Er hat das innovative Konzept des „Business Model Canvas“ vorgestellt. Diese Model ist eines seiner Innovationen, welche er in seinem Buch „Business Model Generation“ vorstellt (auch bei uns in der HWR Bibliothek erhältlich). Es zeigt einen neuen, einfacheren und innovativen Weg wie man ein Unternehmen plant oder umstrukturiert.