Kennst du dich? Die Business Model You Canvas hilft dir dich kennenzulernen !!

Veröffentlicht: Mai 16, 2012 von Ms. Wednesday Luise in Innovation, Know How
Schlagwörter:, , , ,

In meinem Blog „Burn your Businessplan“ habe ich euch die neue Art einen Businessplan zu schreiben vorgestellt. In „Auch intern sozial?“ beschäftigte ich mich mit dem sozialen Umfeld innerhalb eines Unternehmens. Nun geht es, um die Erstellung deines „persönlichen Businessplanes“ und dann findest du möglicherweise auch heraus, wie sozial du dich in deinem Unternehmen verhältst.

Die Business Model You ist für jeden geeignet. Egal ob man schon mitten im Berufsleben steckt, sich noch darauf vorbereitet, seinen Job liebt oder über die Kündigung nachdenkt. Das neue Konzept der persönlichen Canvas ist perfekt für die Analyse der eigenen Karriere.

Man reflektiert sich selbst, denkt über Zukunftspläne und vergangene Fehler nach. Am Ende dient alles der Optimierung des persönlichen Werdegangs.

Vielen Leuten fällt es schwer sich selbst zu analysieren und herauszufinden wo man steht und wo man hinwill. Besonders wichtig ist dies im Berufsleben, hier hat man teilweise große Verantwortung für mehrere Mitarbeiter und letztendlich auch für das ganze Unternehmen. Jeder trägt einen Teil zum Erfolg bei und dies sollte reflektiert und sicher passieren.

Ich halte die „Business Model You Canvas“ für eine super Idee und denke, dass sie in Unternehmen etabliert werden sollte. Die Mitarbeiter finden so heraus, ob sie auf dem richtigen Weg sind oder das Unternehmen überhaupt nicht zu ihnen passt. Dies kann in jedem Fall nur positive Konsequenzen für den Arbeitnehmer und den Arbeitgeber haben. Niemand möchte in einem Umfeld arbeiten, welches nicht zu einem passt. Demotivation und Konflikte können dadurch hervorgerufen werden.


Aufgrund dessen denke ich, dass man sich nur sozial verhalten kann, wenn man sein Umfeld respektiert und an dem Erfolg der Gemeinschaft, inklusive dem eigenen Input, interessiert ist. Was haltet ihr von der Business Model You Canvas, würdet ihr sie auch verwenden oder kennt ihr euch selbst bereits gut genug?

Weitere Informationen findest du auch im Facebook Forum.

Advertisements
Kommentare
  1. Ms. Tuesday Sophie sagt:

    Hallo Luise,
    ein sehr interessanter Beitrag von dir! Ich habe mich gerade mit der Business Model Canvas für einen Business Plan, den wir gerade entwerfen, beschäftigt. Und ich finde die Darstellung toll, denn man kann mit einem Blick die Geschäftsidee überblicken. Es fördert das Nachdenken und Hinterfragen der eigenen Idee und es macht Spaß zu sehen wie das eigene Konzept Gestalt annimmt. Die Idee eine Übersicht über sich selbst zu entwerfen finde ich Klasse! Ich werde es auf alle Fälle mal ausprobieren, vielleicht kommt man ja auf noch auf ganz neue Perspektiven beim Grübeln 😉

  2. […] meinem letzten Beitrag schrieb ich über die Business Model YOU Canvas und auch Sofia berichtete über diese Strategie, dabei ging es darum sich selbst kennenzulernen und […]

  3. In der Canvas könnt ihr auch Zusammenhänge darstellen. Seht die Felder nicht nur starr für sich allein. Alles hat Einfluss aufeinander. Wenn ihr versucht Verbindungslinien zu zeichnen fallen euch möglicherweise noch mehr neue Ideen ein. Ideen auf die ihr vorher nie gekommen währt. Viel Spaß dabei! Let me know!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s